• Zielgruppen
  • Suche
 

Masterarbeiten

Die Masterarbeit ist eine wissenschaftliche, eigenständige Arbeit, die nach Abschluss des Modulstudiums angefertigt werden muss, um den Titel Master of Science erwerben zu können. Für diesen Studiengang wird sie – orientiert an den Forschungsprojekten der beteiligten Institute des Wasserwesens – thematisch entsprechend den Schwerpunktrichtungen angeboten.

Die Bearbeitungszeit einer Masterarbeit beträgt 6 Monate und umfasst 30 Leistungspunkte, so dass das Studium in der Schwerpunktrichtung insgesamt 70 Leistungspunkte ausmacht (40 LP Modulstudium und 30 LP Masterarbeit).

Die Betreuung der Masterarbeit erfolgt durch Prüfungsberechtigte der Fakultät Bauingenieurwesen und Geodäsie und anderer thematisch tangierter Fakultäten der Leibniz Universität Hannover. Die Masterarbeit kann experimentell oder theoretisch (z.B. Modelltechnik) ausgerichtet sein. Weitere Informationen über die Gliederung und die inhaltliche Struktur sowie formalen Gesichtspunkten händigen wir den Teilnehmenden bei der Anmeldung zur Masterarbeit aus. 

Das Thema der Masterarbeit mit den Kernfragen und Ergebnissen sowie deren Diskussion werden den Prüfern und der interessierten Fachöffentlichkeit im Rahmen einer Präsentation vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation findet eine Diskussion über die Inhalte der Masterarbeit statt.

Abgeschlossene Masterarbeiten

2002   2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012  2013  2014   2015