• Zielgruppen
  • Suche
 

WH5 - Grundwassermodellierung (8 LP)

Modulleitung

Prof. Dr. Thomas Graf

Institut für Strömungsmechanik und Umweltphysik im Bauwesen
Leibniz Universtität Hannover

Ziele

Dieses Modul vermittelt vertiefte Kenntnisse über die Computergestützte Simulation von Grundwasserströmung und den Transport von im Wasser gelösten Stoffen. Die Studierenden lernen Simulationen "von Hand" und mit Computer-Übungen durchzuführen und Ergebnisse zu visualisieren und interpretieren.

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

  • einfache ein- und zweidimensionale Strömungsprobleme von Hand lösen,
  • mathematische Terme in den Differentialgleichungen für Grundwasserströmung und Transport erklären,
  • Mechanismen des Schadstofftransportes erläutern,
  • konzeptuelle (2D und 3D) Modelle erstellen,
  • Anfangs- und Randbedingungen definieren,
  • stationäre und instationäre Probleme von Grundwasserströmung und Schadstofftransport simulieren und
  • Simulationsergebnisse visualisieren und interpretieren.

Inhalte

  • Grundwasserströmungsgleichung
  • Mechanismen des Schadstofftransportes
  • Transportgleichung
  • Mathematische Modellierung von Grundwasserströmung und Schadstofftransport
  • Erstellung konzeptueller Modelle
  • Erstellung numerischer Computer-Modelle
  • Beurteilung der Computer-Simulationen von Grundwasserströmung und Schadstofftransport

Autoren und Dozenten

Prof. Dr. Thomas Graf